EFFVAS Portfoliowettbewerb

- Wettbewerbsreglement Ausgabe 2014

Wettbewerb 2021

Der Wettbewerb wurde am 13. März in Oberdiessbach juriert. In diesem Jahr mussten die drei Juroren 67 Arbeiten bewerten. Aus unseren Reihen nahm Hubi Leuppi mit drei Arbeiten teil. Zwei Werke wurden als "hervorragend" (1. Lkl)  bewertet und eine Arbeit erreichte die 2. Leistungsklasse. Ebenfalls mit "sehr gut"  (2. Lkl) wurde das Portfolio von Thomas Jäggli bewertet.

Leider wagten sich nur diese beiden Fotografen an die anspruchsvolle Aufgabe, ein Portfolio auszuarbeiten.

 

- Gesamtrangliste

- Alle Portfolios WW 2021

- Bericht von der Jurierung

Wettbewerb 2020

 

Der Portfolio Wettbewerb 2020 wurde am 7. März in Zäziwil juriert. In der Turnhalle wurden  67 Arbeiten zur Jurierung ausgelegt. Die drei Juroren honorierten die sehr guten Arbeiten,  scheuten sich aber auch nicht vor Kritik und gaben wertvolle Inputs für zukünftige Portfolios. Am Schluss konnten sie sich nach eingehender Diskussion auch auf die Siegerbilder einigen. Dabei vergaben sie die Silbermedaille an Hubi mit dem Portfolio „Beschlagen“. Sie würdigten die Aussage (Geschichte) und die Technik (Schärfe). Ein gelungenes Gesamtwerk, das am EFFVCO Fotoausflug nach Bremgarten entstanden ist. 

Leider nahm von Olten nur Hubi (3 Arbeiten) und Thomas (2 Arbeiten) an diesem anspruchsvollen Wettbewerb teil. Alle Portfolios sind auf der Homepage vom EFFVAS aufgeschaltet. Ebenfalls ist dort die Gesamtrangliste.

 

Ausgelegte Portfolios in der Turnhalle Zäziwil

Demnächst:

28. Juni

Clubabend

Themen:

EFFVAS Wettbewerb 2021

"Frosch- oder Vogelperspektive"

 

 

EFFVAS Wettbewerb 2022

"Mobilität"

 

 

Photo Münsingen Award 2022

"Abstrakt"

 

Liebe EFFVCO-Mitglieder:

Sofern du längere Zeit vom EFFVCO keine Post per Mail erhalten hast, so melde dich doch Zwecks Abgleich der Mailadresse per Kontaktformular