Rückspiegel 20. Januar 2012

BERICHT DER 58. ORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG

 

 

Margrit konnte kurz nach 20.00 Uhr 10 EFFVCO - Mitglieder und 1 Gast begrüssen.

 

 

 

Jahresbericht der Präsidentin:

 

An zwei Vorstandssitzungen hat der Vorstand die Delegiertenversammlung 2012 im Hotel Astoria in Olten organisiert.

Im April haben wir die Arbeiten für die Wanderausstellung „Deschaa wü“ abgegeben. Der letzte Ausstellungsort ist Olten. Vom 2.-25. März 2012 ist die Ausstellung im Kunstmuseum zu sehen. Hubi wir danken dir für die grosse Arbeit im Zusammenhang mit der Ausstellung.

Am 16. Juli organisierten wir einen Workshop mit Hanswalter Müller. Wir lernten das PC Programm „m-objektiv“ zum herstellen von digitalen Tonbildschauen kennen.

Weitere verschiedene Zusammenkünfte im 2011 wie Bilderabende, Ausflüge sowie Wettbewerbe wurden durchgeführt.

 

Margrit ruft die Mitglieder auf, vermehrt die Veranstaltungen zu besuchen.

 

 

Jahresbericht des Wettbewerbsobmanns:

 

Portfoliowettbewerb 2010

Am Wettbewerb 2010 nahmen 4 Oltner/innen mit 10 Arbeiten teil. Thomas Jäggli errang eine Goldmedaille und Hubi Leuppi eine Spezialauszeichnung.

 

Photo Münsingen 2011

Zum fünften Mal beteiligten wir uns am Wettbewerb. Trotz dem grossen Einsatz von Thomas Jäggli, der die Bilder auf „eine Linie“ brachte, erreichten wir nur den 52. Rang.

 

Sektionswettbewerb 2011 (gemeinsam mit der Sektion Luzern)

Die Jurierung wurde von der Sektion Luzern organisiert.

4 Autoren vom EFFVCO beteiligten sich. Das Pflichtthema wurde nicht speziell juriert.

Bestes SW-Bild:                                 Thomas Jäggli

Bestes Farbbild:                                 Margrit Christen

Bestes Projektionsbild:                      Hubert Leuppi

Gewinner der Kombination:               Hubert Leuppi

 

Nationaler Wettbewerb 2011

Am nationalen Wettbewerb beteiligten sich 8 Oltner mit 61 Arbeiten. In der Sektionsrangliste erreichte unsere Sektion bei den Farbpapierbildern den 2., bei den SW-Bildern und beim Digi-Wettbewerb den 3. Rang.

An der Delegiertenversammlung darf Hubi Leuppi eine Goldmedaille und 1 Urkunde, Thomas Jäggli 3 Urkunden und Michael Müller 1 Urkunde entgegennehmen.

In der Kombination erreichten Thomas Jäggli den 2. und Hubi Leuppi den 4. Rang.

 

 

Programm 2012:

 

Höhepunkte im Vereinsjahr 2012 ist die Fotoausstellung „Deesch wü“ im Kunstmuseum Olten sowie die durch den EFFVCO organisierte Delegiertenversammlung im Hotel Astoria in Olten.

Im weiteren sind auch die folgenden Anlässe wieder im Jahresprogramm aufgenommen worden:

Teilnahme an der Photo – Münsingen; Clubwettbewerb; Nationaler Wettbewerb; Bilderabende in der Duka. Ebenso sind wiederum weitere fachliche und gesellige Anlässe im Jahresprogramm enthalten.

 

 

Rücktritt im Vorstand :

 

Hans-Peter hat nach 41 Jahren Mitarbeit im Vorstand den Rücktritt eingereicht. Margrit würdigt die langjährige Arbeit, in der Hans-Peter verschiedene Tätigkeiten im Vorstand ausgeführt hat. Margrit schlägt der Versammlung vor, Hans-Peter zum Ehrenmitglied zu ernennen.Die anwesenden Mitglieder würdigen die Arbeit von Hans-Peterund ernennen ihn einstimmig zum Ehrenmitglied. Der Sekretär überreicht ihm ein Präsent.

 

Edi Eggler

Demnächst:

Montag, 06. November 2017, 20.15 Uhr im "Galicia" in Olten

Dienstag, 14. November 2017, 19.30 Uhr in der DUKA

Samstag, 18. November 2017, im Trafo, Baden

kein gemeinsamer Besuch der Veranstaltung

Themen:

Nationaler Wettbewerb 2017

"Spiegelung"

 

Nationaler Wettbewerb 2018

"Geschwungene Linien"

 

Photo Münsingen Award 2018

"Move"

Liebe EFFVCO-lerin, lieber EFFVCO-ler

Sofern du längere Zeit vom EFFVCO keine Post per Mail erhalten hast, so melde dich doch Zwecks Abgleich der Mailadresse per Kontaktformular